Start Karussell Austauschtreffen und Müllsammel Aktion fand in Duisdorf statt

Austauschtreffen und Müllsammel Aktion fand in Duisdorf statt

217
0
Foto ah/sf

Der Verein BASUG Deutschland veranstaltet am Samstag, den 2. Austauschtrffen von Ehrenamtlichen und erste Müllsammel-Aktion im Stadtteil Duisdorf am Sonntag von 11 bis 13 Uhr.

Nach einer Begrüßung durch AHM Abdul Hai, Projektleiter von BASUG, richteten der stellvertretender Vorsitzender beim Haus der Integration Nurul Islam und Kassenwart Kawsar Khairul Alam, Vorstandmitglied Karim Ullah und Geschäftsführer und Projektkoordinator vom ASG Germany e.V. Rafiqul Islam Begrüßungsworte an die Teilnehmenden. In seinen Grußwörter betonten die Gäste unter anderem die Bedeutung von Ehrenamt – auch im Kontext der guten Nachbarschaft, guten Umgebung, Sauberkeit, nachhaltigen Lebensstil und Realisierung einer gelebten Gesellschaft der Vielen.

Das Austauschtreffen und Müllsammel Aktion wurde von dem Chefredakteur von der Zeitschrift Die Grenze Riazul Islam moderiert.

Das Treffen war Teil des Projekts, das von der deutschen Initiative KOMM AN NRW mit Mitteln des NRW-Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration gefördert wird. Die Mitglieder von den Partnerorganisationen ASG Germany, Seraji Foundation, Die Grenze, Our Voice Online und Haus der Integration haben mit voller Freude aber unter strenger Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen an den Treffen und der Müllsammel Aktion teilgenommen.

Das nächste Austauschtreffen und Müllsammel Aktion wird am 26. September um 11:00 Uhr stattfinden. Kostenlose Anmeldungen für das regelmäßige Treffen werden erbeten bis zum 24. September unter abdul.hai@basug.eu.